Alex Sadkowsky wurde in Zürich geboren und verbrachte seine Kinder- und Jugendjahre in der Stadt Zürich und Freienstein. Ab 1958 freischaffender Künstler. Teilnahme an diversen Ausstellungen u.a. «Junge Zürcher Künstler» im Helmhaus Zürich. Alex Sadkowsky unternimmt immer wieder grosse Reisen. 1970 begibt sich Sadkowsky neben einem Atelieraufenthalt im Stedelijk Museum auch nach Mexico (Mappenwerk Que vida Mexico). Ab 1978 grosse Ausstellungen im Kunsthaus Zürich, Jamileh Weber Galerie oder Kunsthaus Glarus.

Logo SZ

Wählen Sie Ihre Sprache

Choose your language

Deutsch English