Christian Megert

Von den Zentren Düsseldorf und Bern aus agierend, gehörte Christian Megert in den 1960er Jahren zur europäischen Avantgarde. Sein wesentliches künstlerisches Medium ist der Spiegel, den er in unterschiedlichen technischen und formalen Erscheinungsweisen verwendet und ab Mitte der 1960er Jahre mit Licht und Motoren verbindet. Seine Objektkästen und begehbaren Räume sind angewiesen auf eine Interaktion mit dem Publikum, welches sich vor und in den Arbeiten bewegt.

Wikipedia: Christian Megert

Logo SZ

Wählen Sie Ihre Sprache

Choose your language

Deutsch English